Jetzt neu bei uns: Stresstest

Stress ist eine normale Reaktion des Körpers auf Belastungen. Dauern Belastung-Situationen allerdings über längere Zeit an, steht der Körper ständig unter Stress und es kann früher oder später zu psychischen und körperlichen Krankheiten oder Burnout kommen.

In einer Stress-Situation schüttet der Körper Stresshormone aus, die sich im Körper nachweisen lassen und Rückschlüsse darüber zulassen, wie der Körper mit Stress umgeht. Der Nachweis erfolgt schnell und unkompliziert: Ein einfacher Speichel- oder Urintest liefert die gewünschten Ergebnisse.

Ab sofort bieten wir folgende Tests an:

1.) Cortisol-Tagesprofil zur Beurteilung der individuellen Stressbelastung (Speichel-Test)

Cortisol ist das wichtigste Stresshormon. Es ruft in sekundenschnelle Veränderungen im Körper hervor, damit dieser befähigt wird, der Stress-Situation mit „Kampf oder Flucht“ zu begegnen. Heutzutage wird eine Stress-Situation allerdings weder mit Kampf noch mit Flucht bewältigt, die Cortisol-Reaktion läuft aber dennoch ab. Bei Dauerstress läuft die Cortisol-Produktion dauerhaft ab und schädigt den Körper. Mit einem Cortisol-Tagesprofil (morgens, mittags und abends eine Speichelprobe) kann die Stressbelastung ermittelt werden.

Die Kosten für das Cortisol-Tagesprofil betragen 43,71 €  zzgl. 5,10 € Versand und werden zum Teil von den privaten Krankenversicherungen (Faktor 1,15) übernommen.

JLIB_HTML_CLOAKING

 

2.) Neurotransmitter-Untersuchungen bei akuter oder chronischer Stressbelastung (Urin-Test)

Eine dauerhafte nervliche Anspannung verbraucht die Energiereserven und gefährdet die Gesundheit. Es kommt zu einem anhaltenden Verbrauch von Stresshormonen und Botenstoffen (Neurotransmittern) bis die Reserven aufgebraucht sind, was häufig mit Burnout einhergeht. Der Test zeigt stressbedingte Veränderungen auf. Untersucht werden Adrenialin, Noradrenalin, Dopamin und Serotonin.

Die Kosten für die Neurotransmitter-Untersuchung betragen 81,60 € zzgl. 5,10 € Versand und werden zum Teil von den privaten Krankenversicherungen (Faktor 1,15) übernommen.

JLIB_HTML_CLOAKING

 

Durch eine frühzeitig durchgeführte Diagnostik können wirkungsvolle Gegenmaßnahmen eingeleitet werden.